Mythos 2: Kalte Getränke reduzieren Fett

Das ist ein häufig anzutreffender Mythos, der tatsächlich glaubwürdig scheint, wenn du die zugrundeliegenden Überlegungen berücksichtigen.

Die Aussage lautet:

Sobald du kaltes Wasser trinken, beginnt dein Körper automatisch Kalorien zu verbrennen, um das Wasser zu erwärmen.

Diese Kalorienverbrennung erfolge so lange, bis sich die Wassertemperatur deiner Körpertemperatur angeglichen hat.

Zwar ist das Trinken von Wasser (jeglicher Temperatur) ein wichtiger Teil jeder Gewichtsreduzierung,  aber rechne nicht damit, dass du vom Trinken allein Gewicht verlieren.

Wasser ist wichtig für die Gesundheit, weil damit Schadstoffe aus dem Körper geschwemmt werden, aber du kannst nur alleine durch Trinken keine Kalorien verbrennen… nicht ohne eine gesunde Ernährung.

Empfehlung:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.