Sucht euch eine Sportart für die ganze Familie

Sucht euch eine Sportart für die ganze Familie

Fitness muss nicht immer bedeuten, dass man Workouts mit Gewichten im Fitnessstudio absolviert oder auf dem Laufband läuft. Es gibt viele Aktivitäten außerhalb des Fitnessstudios, welche Spaß und Fitness verbinden. Bei vielen Sportarten kann die Familie Zeit zusammen verbringen und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun. Man muss nicht gleich zum Profi werden oder sein bestes geben, bei der Familie geht es nur um den Spaß und darum, dass jeder mitmacht. Sehen wir uns nun ein paar Sportarten an, bei denen jeder in der Familie mitmachen kann:

Volleyball – Dieser Sport kann so gut wie überall ausgeübt werden, solange genug Platz für ein Netz gefunden werden kann. Sowohl am Strand als auch im eigenen Garten macht dieses Spiel viel Spaß. Volleyball ist großartig für die Gesundheit, da es die Muskeln in den Armen und beinen stärkt, die Hand-Auge Koordination verbessert und zusätzlich deiner Ausdauer einen Schub verpasst. Es verbrennt viele Kalorien und eignet sich hervoragend um Problemzonen den Kampf anzusagen. Die ganze Familie kann sich bei diesem Sport auspowern und mit einem guten Gefühl nach Hause gehen.

Fußball – nicht umsonst ist Fußball die beliebteste Sportart in Deutschland. Bei diesem Sport steht das laufen und die Koordination beim schießen des Balles im Vordergrund. An einem einzigen Nachmittag kommen hier viele Kilometer zusammen und man benötigt nicht mehr als einen Ball und ein bis zwei Tore (diese können auch durch Rucksäcke ersetzt werden ;)). Eine tolle Möglichkeit diesen Sport weiter zu betreiben ist das Eintreten in einen Verein, worduch zusätzlich soziale Kontakte geknüpft werden. So bleibt das Interesse und die Verbindung zum Sport über Jahre erhalten.

Tennis – Tennis ist ein großartiger Sport für junge und ältere Spieler. Deine Reflexe, Geschwindigkeiten und Agilität werden hier geschult und zusätzlich verbrennst du viele Kalorien. Bei diesem Spiel kommt es nicht auf das Alter des Gegenspielers an, so haben auch Kinder schnell Freude am Tennisspielen sobald sie die Grundlagen beherrschen. Es bereitet viel Freude zu sehen, wie die ganze Familie mit der Zeit immer besser und ambitionierter wird.

Als Familie Sport zu treiben ist eine tolle Gelegenheit um den die Beziehung zu den Kindern zu formen und zu lernen, als Team zusammen zu arbeiten. Dies führt zu einer engeren Bindung und Zusammenhalt in der Familie. Außerdem ist das Ausüben einer Sportart gut für das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen von Kindern. Ebenso lernen sie neue Leute kennen und knüpfen Kontakte. Wenn Familien gemeinsam Sport treiben, bringt dies den Kindern oft positive Eigenschaften und Erfahrungen für die Zukunft.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.