Low Carb

Low Carb

Low-Carb (wenig Kohlenhydrate) ist eine Ernährungsform, bei welchem der Anteil der Kohlenhydrate reduziert werden.

Low Carb wurde im 19. Jahrhundert von William Bantin erfunden. William Banting kämpfte ebenfalls gegen sein Gewichtsproblem und veröffentlichte eine Ernährungsempfehlung eines Arztes. Aber die große Popularität erlangte diese Diät erst in den späten 1990er Jahre durch den amerikanischen Arzt Dr.Atkins.

Dr. Atkins verzichtete komplett auf Kohlenhydrate.
Man versucht Kohlenhydrate entweder komplett zu meiden oder stark reduzieren. Die Gewichtsabnahme erfolgt allmählich, aber dafür dauerhaft.
Das Fett ist ein wichtiger Bestandteil dieser Low Carb Diät weshalb auch die Diät oft Low Carb High Fat (LCHF) genannt wird.

Es ist sehr wichtig, dass man die Kohlenhydrate durch sogenannte gesunde Eiweiße und gesunde Fette ersetzen soll. Des Weiteren sollte man auf verarbeitete Lebensmittel, wie etwa Würstchen, Wurst, tierische Fette verzichten.
Unser Körper verarbeitet normalerweise die Kohlenhydrate zuerst und erst dann die Fette und die Eiweiße. Wenn man zu viel Kohlenhydrate zu sich nimmt, ist der Körper damit der Verarbeitung dieser beschäftigt und kann daher nicht anfangen die Eiweiße zu verarbeiten und auch das Fett nicht zu verbrennen.
Schnelle Kohlenhydrate, welche einfachen Zucker enthalten oder auch Kohlenhydrate aus Gebäck, Brot, Nudeln, Kartoffeln, Weißmehl und Reis werden zuerst verbrannt.
Reduziert man die Kohlenhydrate auf unter 100 g/Tag, dann beginnt der Körper sich auf die Verbrennung von hochwertigen Eiweiße und Fette umzustellen, welche man mit der Ernährung aufgenommen hat.
Der Blutzucker stellt sich mit diesen neuen hochwertigen Energielieferanten auf einen niedrigen Stand ein und der Heißhunger wird somit komplett besiegt. Der Grund dafür ist, dass der Blutzuckerspiegel kein Aufsteigen und Absinken mehr mitmachen muss und somit hält das Sättigungsgefühl länger an.
Bei einer Low Carb Diät soll der Kohlenhydratanteil von 70 bis 100 g/Tag nicht überschritten werden.
Wie bei anderen Diäten gibt es auch bei Low Carb eine extremere Form wie z.B. die reine Atkins Diät oder die Anabole Diät, bei denen die Kohlenhydrate unter 30 g/Tag reduziert werden. Das Ziel dabei ist, schneller und stärker an Gewicht zu verlieren.
Allerdings ist dies eine extreme Umstellung und etwas bedenklich, da man sich fast nur von Eiweiß und Fette ernährt und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen steigt.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
SlimBack - LOWER CARB LANDBROT - Natur - 3 x 245 g - Brot Backmischung ohne Getreide - nur 4 g Kohlenhydrate | Extra gut Bekömmlich | Eiweissbrot Glutenfrei | Keto - Paleo | Hergestellt in Deutschland
  • VERBESSERTE REZEPTUR --> KETO - PALEO - LOWER CARB* - FITNESS – tauglich.
  • 0% GETREIDE - SOJA - GLUTEN --> Entdecke eine neue Welt des Backens. Unser SlimBack Fitness Brot kommt ganz ohne Getreide, Soja, Gluten und Zusatzstoffe aus. Ganz einfach hochwertige natürliche Zutaten nur mit Wasser anrühren und lecker knusprig braun backen. Erstklassige Qualität und ein super Geschmack.
  • 4% KOHLENHYDRATE --> Ob als Abendbrot, zum Abnehmen oder als Fitness Eiweißbrot - unser Lower Carb Landbrot Natur hält was er verspricht. Über 85% weniger Kohlenhydrate* als vergleichbares Roggenbrot.
  • 17% EIWEIß (PROTEIN) --> Ein Brot, das den Namen Eiweißbrot verdient. Hochwertiges Eiweiß aus österreichischer Freilandhaltung kombiniert mit wertvollem pflanzlichen Protein. Perfekt für dein Workout und als Unterstützung für den Muskelaufbau.
  • 100% GESCHMACK & BEKÖMMLICHKEIT --> Absolut gelingsicher und besonders gut bekömmlich durch die raffinierte Kombination von speziell ausgewählten hochwertigen Zutaten. Ob als Brötchen, zum Frühstück oder als Brot zum Abendessen – unser Landbrot Natur überzeugt durch eine super Konsistenz und hervorragenden Geschmack auf ganzer Linie.
Bestseller Nr. 4

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / Bilder von Amazon Product API